THEATER THIKWA UND THIKWA-WERKSTATT FÜR THEATER UND KUNST
 
Martin-Linzer-Theaterpreis 2018 für Theater Thikwa
Foto: Andreas Kirsch

Bei festlicher Stimmung verlieh "Theater der Zeit"-Redakteurin Dorte Lena Eilers, Alleinjurorin in diesem Jahr und Laudatorin, den Martin-Linzer-Theaterpreis 2018 an Theater Thikwa. Mit dem renommierten Preis wird jährlich zum Ende der Spielzeit ein Ensemble oder eine freie Gruppe aus dem deutschsprachigen Raum für herausragende künstlerische Leistung geehrt. "Theater Thikwa ist ein Theater des ungezähmten Spiels. ... Hier wächst die Kunst, wie sie eben wächst: frei und wild." sagte Jurorin Dorte Eilers in ihrer Laudatio. Sie überreichte den Preis vor zahlreichen Gästen in Gegenwart des Beauftragten der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen, Jürgen Dusel, der auch ein Grußwort an das Ensemble richtete. Die künstlerische Leiterin von Theater Thikwa, Nicole Hummel, und die Thikwa-Künstler*innen nahmen den Preis als große Anerkennung und Würdigung ihrer Arbeit mit riesiger Freude entgegen.

Die vollständige Jurybegründung erscheint in der Juni-Ausgabe von "Theater der Zeit", begleitet von einem Text der Performerin Anne Tismer über Theater Thikwa und einem Interview mit den beiden künstlerischen Leitern Nicole Hummel und Gerd Hartmann.

▶ Laudatio zur Verleihung des Martin-Linzer-Theaterpreises 2018 an das Theater Thikwa von Dorte Lena Eilers

Fotos: Andreas Kirsch
Berlin Bühnen
F40-Logo

F40 ist die gemeinsame Spielstätte von ENGLISH THEATRE BERLIN und THEATER THIKWA

Fidicinstrasse 40
10965 Berlin (Kreuzberg)

Anfahrt:
U-Bahn: U6
Platz der Luftbrücke
Bus: M19
Mehringdamm
Bus: 104
Platz der Luftbrücke

Tel. Reservierung:
030 61 20 26 20

Ticket-Hotline:
01806 700 733


Ticket-Infos
Online-Tickets

 
Facebook-Logo
Newsletter:
- bestellen
- lesen
 

© für alle Texte und Abbildungen, sofern nicht anders angegeben: Theater Thikwa eV 2011