THEATER THIKWA UND THIKWA-WERKSTATT FÜR THEATER UND KUNST
 
Jugendtheatergruppe Thikwa
filmIsCH
ein Theaterstück über Filme, Vorurteile und Freiheit

Fotos: Alvaro Martïnez Alonso

Die Tatsache, dass zehn Jugendliche ins Kino gehen, ist nichts Ungewöhnliches. Sobald sie sich jedoch mit dem Soundtrack zu dem Film "Romeo und Julia" in Figuren aus ihren Lieblingsfilmen verwandeln und mit großer Vehemenz ihre Daseinsberechtigung als Akteure einzufordern beginnen, eröffnet sich ein neues Spielfeld, in welchem sich die starre Grenze zwischen Zuschauer und Spieler aufzulösen beginnt.
Die Spieler, eben noch Kinobesucher, werfen die Regeln über Bord, übernehmen selbst die Regie und begeben sich auf eine Reise durch die Stimmungslandschaften ihrer Lieblingsfilme. Diese inspirierten zu sehr unterschiedlichen und individuellen Sequenzen, in denen die Jugendlichen große Themen wie Liebe, Hass und die Sehnsucht nach Vertrauen und Dazugehörigkeit in verschiedensten Rollen miteinander ausfechten.

Schauspiel: Ferdinand Kuner, Leola Grossklaus, Julia Glaubitz, Victor Leonardt, Saskia Hachmann, Teresa Mann, Helen Braune, Leopold Menzel, Jannick Heise, Flora Limani, Kanon Uchihashi | Konzept und Regie: Bente Schmidt, Anette Steigmann | Kostümbild: Heike Braitmayer | Licht- und Videodesign: Torsten Litschko | Sounddesign: Noel Hofman

 

Fotos: Alvaro Martïnez Alonso
Spielplan
F40-Logo

F40 ist die gemeinsame Spielstätte von ENGLISH THEATRE BERLIN und THEATER THIKWA

Fidicinstrasse 40
10965 Berlin (Kreuzberg)

Anfahrt:
U-Bahn: U6
Platz der Luftbrücke
Bus: M19
Mehringdamm
Bus: 104
Platz der Luftbrücke

Tel. Reservierung:
030 61 20 26 20

Ticket-Hotline:
01806 700 733


Ticket-Infos
Online-Tickets

 
Facebook-Logo
Newsletter:
- bestellen
- lesen
 

© für alle Texte und Abbildungen, sofern nicht anders angegeben: Theater Thikwa eV 2011