THEATER THIKWA UND THIKWA-WERKSTATT FÜR THEATER UND KUNST
 
Tanzprojekt
Thikwa plus Junkan Project
Work-in-progress mit Arbeitspräsentation/Showing

"Japanisch" und "Deutsch", "Nichtbehinderung" und "Behinderung", verschiedene (Tanz-)Kulturen - Körper, Begegnung, Dialog, Bewegung stehen im Zentrum des Tanzprojektes. Es reflektiert und erprobt mit tanzwissenschaftlichem Hintergrund, schafft Zugänge und Verbindungen zwischen zwei Tanzkulturen. Der preisgekrönte Tänzer und Choreograph Osamu Jareo und die Dramaturgin Nanako Nakajima, Tanzwissenschaftlerin an der Freien Universität Berlin, erarbeiten mit drei deutschen und drei japanischen Darstellern eine Improvisationsperformance, die den unterschiedlichen Tanzmethoden und tänzerischen Formen neue Impulse geben wird.


Mit Karol Golebiowski, Corinna Heidepriem, Tim Petersen (THIKWA),Sachiko Fukusumi, Nobuhiro Fukusumi, Kazuyo Morita (JUNKAN PROJEKT)
Choreographie: Osamu Jareo
Dramaturgie: Nanako Nakajima

Spielplan
F40-Logo

F40 ist die gemeinsame Spielstätte von ENGLISH THEATRE BERLIN und THEATER THIKWA

Fidicinstrasse 40
10965 Berlin (Kreuzberg)

Anfahrt:
U-Bahn: U6
Platz der Luftbrücke
Bus: M19
Mehringdamm
Bus: 104
Platz der Luftbrücke

Tel. Reservierung:
030 61 20 26 20

Ticket-Hotline:
01806 700 733


Ticket-Infos
Online-Tickets

 
Facebook-Logo
Newsletter:
- bestellen
- lesen
 

© für alle Texte und Abbildungen, sofern nicht anders angegeben: Theater Thikwa eV 2011