thikwarolli


 
HOMEPAGE DES THEATER THIKWA UND DER THEATER-WERKSTATT THIKWA
 
 
Kleine Eingriffe zur Rettung des Planeten
Kein Thema!
von und mit Roland Strehlke
Alttagsphilosophisches Junk Food serviert vom Queraussteiger Roland Strehlke. Ein Abendmahl in ganz schön verwinkelten Gedankengängen, garniert mit sprachlichen Ungereimtheiten aus der Parallelwelt der Plattitüden: von versteinerten Currywürsten, selbst eingebrockten Suppen, überwundenen inneren Schweinehunden, raus gelassenen Säuen, geplatzten Träumen und Künstlern, die in Schubladen festsitzen.
… es gibt Tage, da komme ich nicht über die 5%-Hürde meines „Ich selbst Seins“… auf den Bush klopfen bis Binladenschluss …Video(r) ergo sum - Ich werde gesehen, also bin ich …und dann tut der Konsument das, wozu er erschaffen wurde, er konsumiert: knusperknuspergluckgluckgluck! … Dirk Bach, der platzt ja gleich vor Lachen und ich lach mich auch gleich tot! … Scheitern als Chance! So ein Motto ist leicht auszurufen, wenn ich selber in Bayreuth den Ring inszeniere … und so heißt es weiter machen mit dem Leben als Undercover-Künstler, als no name Existenz, stolz die Tarnkappe der Erfolglosigkeit wie der Bettler die Korn - Krone auf seinem Haupte tragend … wer sich in finanzieller Notlage befindet, braucht keinen Extremsport zu betreiben. Es reicht, sich seinen Kontoauszug auszudrucken und schon reißt es einem den Boden unteren den Füßen weg und man befindet sich im freien Fall. Das ist ein Kick wie beim Bungee-Springen, kostet aber nix. … meine letzte Buddha-Fahrt oder das weg ist das Ziel … und dann backst du endlich so kleine Brötchen, dass du es selber nicht mehr gebacken kriegst … auf das Zuschauer - Sommerloch folgt das Herbsttief, die Wintertalsohle und der Frühjahrsschwund. Es ist auf jeden Fall zu heiß, zu kalt, zu nass, zu trocken, zu mild zu spät oder zu früh um ins Theater zu gehen! … das reinste Saddam und Camorra ... wir sourcen unser Denken out und überlassen uns „Wikipedia“, der Wissenskrake, der im Minutentakt Myriaden von Tentakeln wachsen … die beiden Artdirektoren waren echt high involved: sie relaunchten ihre Corporate Identity, gründeten die USP und benachmarkten den Break-Even … and the winner is…
Spielplan


F40 ist die gemeinsame Spielstätte von ENGLISH THEATRE BERLIN und THEATER THIKWA

Fidicinstrasse 40
10965 Berlin (Kreuzberg)

Anfahrt:
U-Bahn: U6 Platz der Luftbrücke
Bus: M19 Mehringdamm
Bus: 104 Platz der Luftbrücke

Tel. Reservierung:
030 69 50 50 922 (Mo-Fr 14-17 Uhr)
Ticket-Hotline: 01805-700 733*
*(14 Cent/Min. aus dem dt. Festnetz, Kosten Mobilfunk ggf. abweichend)
Online-Tickets
Newsletter bestellen

Newsletter lesen
ZUM SEITENANFANG
 
 

© für alle Texte und Abbildungen, sofern nicht anders angegeben: Theater Thikwa eV 2011