HOMEPAGE DES THEATER THIKWA UND DER THIKWA-WERKSTATT FÜR THEATER UND KUNST
 
 
Sehnsucht 420
frei nach Mozarts Don Giovanni
Mozarts Don Giovanni verführte 2.164 Frauen. Auch Thikwas Don Giovanni will mehr und immer noch mehr. So hat er beispielsweise schon 420 Paar Schuhe angehäuft...
...Doch diese Schuhe sind Fehlprodukte, von der Bundeswehr wegen falscher Größen zurückgewiesen. Sie symbolisieren den Ausschuss und die Ausschlüsse der Überfluss-Gesellschaft, deren Besitzstände sich ungern mit dem Mangel der Habenichtse konfrontieren. Sie stehen aber auch für das Gehen das, im Gegensatz zum Autofahren oder Fliegen, in der Langsamkeit die Realität erfahrbar macht. Nicht nur die Schuhe verbinden Don Giovanni mit dem Militär. Er erkennt Sehnsüchte, weckt Hoffnungen, hinterlässt jedoch Leid und Leichen, lügt, täuscht, entkommt und erobert. Sein Umfeld lässt sich erst blenden, erfährt aber auf dem bitteren Weg der Erkenntnis doch noch, dass gemeinsamer Widerstand erfolgreich sein kann. Ganz bewusst erarbeiteten die Darsteller dieses Bühnen-Stück mit zwei sehr unterschiedlichen Regisseurinnen. Die niederländisch-koreanische Regisseurin und Choreographin Eunice Maurice befasst sich mit der Architektur des Körpers und schält gleichsam archäologisch den Inhalt aus der Form. Astrid Vehstedt hingegen lotet die Gradwanderung zwischen Bühnen- und Lebensrolle aus und lässt die Darsteller aus der Konfrontation mit ihrer eigenen Wirklichkeit eine Form entdecken. 1. Akt: Verrückt nach Dir Regie: Eunice Maurice 2. Akt: Donschiovani Regie: Astrid Vehstedt Darsteller: Sabrina Braemer, Heidi Bruck, Björn Bugri, Jonny Chambilla, Ronny Dollase, Thorsten Eisermann, Wolfgang Fliege, Cornelia Glowniewski, Karol Golebiowski, Anne Gröschel, Corinna Heidepriem, Torsten Holzapfel, Alexander Lange, Janette Lange, Vincent Martinez, Martina Nitz, Peter Pankow, Tim Petersen, Claudia Pfeifruck † Mezzosopran: Carola Reichenbach Regie: Eunice Maurice, Astrid Vehstedt Piano: Antonis Anissegos Sounds: Taylor Kuffner Video: Erika Matsunami Kostüm: Gerlinde Altenmüller Kostümassistenz: Gonzalo Oyarzun Riveros Bühnenbau: Nikolaus Vögele Licht: Klaus Dust Produktionsleitung: Klaus Altenmüller Sehnsucht 420 wurde von der Senatsverwaltung für Wissenschaft und Kultur gefördert.

Spielplan


F40 ist die gemeinsame Spielstätte von ENGLISH THEATRE BERLIN und THEATER THIKWA

Fidicinstrasse 40
10965 Berlin (Kreuzberg)

Anfahrt:
U-Bahn: U6 Platz der Luftbrücke
Bus: M19 Mehringdamm
Bus: 104 Platz der Luftbrücke

Tel. Reservierung:
030 69 50 50 922 (Mo-Fr 14-17 Uhr)
Ticket-Hotline: 01805-700 733*
*(14 Cent/Min. aus dem dt. Festnetz, Kosten Mobilfunk ggf. abweichend)
Ticket-Infos
Online-Tickets
Newsletter bestellen

Newsletter lesen
ZUM SEITENANFANG
 
 

© für alle Texte und Abbildungen, sofern nicht anders angegeben: Theater Thikwa eV 2011