THEATER THIKWA UND THIKWA-WERKSTATT FÜR THEATER UND KUNST
 
ur.kunft
am Anfang war PENG BIG BANG | operatic dance fiction
Fotos: David Baltzer/bildbuehne.de

Ur-sprung, Ur-form, Ur-kraft, Ur-welt ... – Ur bezeichnet das Erste, Primitive, Originale. Geht der Beginn der Erde auf den Urknall zurück oder auf Gottes Schöpfung? Ist die Erde geformt wie ein Schildkrötenpanzer oder rund wie ein Ei? Die große Frage bleibt, ob das Huhn oder das Ei zuerst da war? Die Mütter oder wir? Einfachere, aber nicht minder existenzielle Fragen leiten sich daraus ab: Zum Frühstück lieber ein Spiegelei oder ein Omelette oder ein Überraschungsei? Und woher kommen die Hähnchen bei KFC oder McDonald's?
Mit bildgewaltiger Vorstellungskraft erträumt Thikwa einen eigenen Schöpfungsmythos zwischen Hyperrealität und Sciencefiction. Dichte Bildercollagen vermischen sich mit persönlichen Rätseln und Vermutungen – und lassen eine neue Welt entstehen.

In German Ur- is a forming prefix in the sense of 'proto-, primitive, original', i.e. Ur-sprung (origin), Ur-form (prototype) or Ur-kraft (elemental force).
What is the beginning of the world? The big bang or god's hand? Is earth formed like a turtles armor or round like an egg? Okay, then a very simple question, equally of vital significance: Which came first, the chicken or the egg? My mother or me? Do you prefer fried egg, omelet or a Kinder Surprise Egg for breakfast? Where does the chicken come from at KFC or McDonalds?
Theater Thikwa playfully imagines and creates its own creation myth between science (non) fiction, hyperreality and fantasy. Mounted images blended with personal memories and histories are collaged and build an operatic new world.

Tanz/Performance: Nico Altmann, Heidi Bruck, Hikaru Inagawa, Lia Massetti, Anne-Sophie Mosch, Tim Petersen, Stephan Sauerbier und Yuko Kaseki | Regie: Yuko Kaseki | Co-Regie: Hikaru Inagawa | Musik: Antonis Anissegos | Video: Arata Mori | Lichtdesign: Katri Kuusimäki | Bühnenbild: Isolde Wittke | Kostüm: Heike Braitmayer

Gefördert durch:

 

Fotos: David Baltzer/bildbuehne.de

 



Berlin Bühnen
F40-Logo

F40 ist die gemeinsame Spielstätte von ENGLISH THEATRE BERLIN und THEATER THIKWA

Fidicinstrasse 40
10965 Berlin (Kreuzberg)

Anfahrt:
U-Bahn: U6
Platz der Luftbrücke
Bus: M19
Mehringdamm
Bus: 104
Platz der Luftbrücke

Tel. Reservierung:
030 61 20 26 20

Ticket-Hotline:
01806 700 733


Ticket-Infos
Online-Tickets

 
Facebook-Logo
Newsletter:
- bestellen
- lesen
 

© für alle Texte und Abbildungen, sofern nicht anders angegeben: Theater Thikwa eV 2011